Über mich

"Wege entstehen dadurch, dass man sie geht"

Franz Kafka

Katharina Utz

Yogalehrerin, Kunsttherapeutin, Bergliebhaberin und Kreativ-Schaffende

Stationen

2012

 

Internationale Yogalehrer-Ausbildung

(Yoga Siromani), Tiruvannamalai/Indien (500 h)                              

seit 2012 Selbstständige Yogalehrerin

2013 – 2014

 

Ausbildung in Therapeutischem Yoga,

Frankfurt am Main (100 h)

2013 - 2017 Studium Kunst- und Gestaltungstherapie, München

2015

 

leben und arbeiten als Yogalehrerin im

Yogahaus Schliersee

2015 – 2016

 

Fortbildung in Traumasensiblem Yoga,

München (50 h)

seit 2018 Kunst- und Gestaltungstherapeutin

Meine Yogareise begann bereits in meiner Jugend. Obwohl damals der sportliche Aspekt im Vordergrund stand, war ich schon auf der Suche nach Spiritualität und einem bewussten Leben. 

Yoga war über die Jahre hinweg stets ein wichtiger Wegbegleiter und nahm einen immer größeren Stellenwert ein. So entschied ich mich 2012 dafür eine traditionelle Yogalehrer-Ausbildung in einem indischen Ashram in der Tradition von Swami Sivananda zu machen und habe wenig später zu unterrichten begonnen.

In den letzten Jahren folgten Ausbildungen in Therapeutischem Yoga und Trauma-Yoga, wo ich immer tiefer in den Zusammenhang zwischen Yoga und der menschlichen Psyche eingetaucht bin. Einige Monate habe ich im Yogahaus Samvit am Schliersee gelebt, das wie ein indischer Ashram geführt wird. In dieser Zeit konnte ich meine Yogapraxis und die Theorie vertiefen und bin ganz eingetaucht in ein achtsames Leben.

Parallel zu meiner yogischen Entwicklung habe ich eine Ausbildung zur Kunsttherapeutin absolviert und bin in einer Klinik tätig. Meine einzelnen Lebensbausteine verbinden sich nun und finden zusammen in der Achtsamkeit, Kreativität und in einem bewussten Leben.

 

Ein weiterer wichtiger Aspekt: Die Berge. Geboren und aufgewachsen im Berchtesgadener Land war ich bereits als Kind in den Bergen unterwegs und habe im jungen Erwachsenenalter meine Begeisterung dafür neu entdeckt. Jetzt habe ich in der Bergwelt des bayrischen Oberlandes, rund um den Schliersee eine zweite Heimat gefunden.


Ich bin angekommen - im Yoga, in den Bergen, in der Kunst. Aber die Reise geht weiter und es bleibt spannend und ist immer wieder neu. Verbunden mit meinen Leidenschaften, auf der Suche nach Bewusstsein.

 

Om Shanti

Katharina